Im Austausch mit Führungskräften und Kommunikationsprofis exklusive Einblicke ins Silicon Valley erhalten. Das ist das Ziel der Weiterbildungsreise der BPRG, die vom 8. - 13. Oktober 2017 stattfindet. Der Countdown läuft: noch 10 Tage!

Zusage von Christoph Drösser erfolgt

For 18 years, Christoph worked at Germany's leading weekly paper, Die Zeit as an editor. In 2015, he quit his job and relocated to San Francisco, working as a freelance author. Christoph joins the Media-Panel with Teresa Hammerl and Walter Niederberger.

Zu den Referenten

Das Programm steht soweit

In den letzten Tagen wurde das finale Programm festgelegt. Ein Besuch zum Thema Corporate ist noch offen, wobei auch hier zunehmend Licht ins Dunkle kommt. Und wenn alles so herauskommt wie angedacht, dann können wir uns auf den Besuch bei einer bekannten Silicon Valley-Firma freuen!

Zum Programm

How to get to Palo Alto?

Palo Alto ist 22 Meilen vom San Francisco International Airport entfernt. So nah das erscheinen mag, so umständlich ist es mit dem öffentlichem Verkehr anzureisen. Von daher empfiehlt es sich ein Taxi, ein UBER oder einen Shuttlebus zu buchen. Die Preise variieren von $26 bis über $100.

Zur Übersicht

Wenn im Silicon Valley Foie gras wichtiger ist, als die Welt wirklich zu verändern

Die Unternehmer-Protagonisten des Silicon Valley feiern sich gerne als Libertäre. Doch in der Praxis sieht es anders aus. Ein Beitrag von Adrian Daub, Professor für Literaturwissenschaften an der Stanford University, erschienen in der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ).

Zum Beitrag